vergrößernverkleinern
Will seinen Titel verteidigen: Phil Taylor
Phil Taylor geht als Gruppensieger ins Achtelfinale des Grand Slam of Darts

Rekordweltmeister Phil Taylor ist beim Grand Slam of Darts (täglich ab 19.45 Uhr im LIVESTREAM, Mittwoch, ab 22 Uhr live im TV auf SPORT1) in Wolverhampton auch am dritten und letzten Spieltag der Gruppenphase nicht zu stoppen.

"The Power" schlug Andy Hamilton nach einem umkämpften Duell mit 5:3 Legs und zieht damit als klarer Sieger der Gruppe E ins Achtelfinale ein.

Für Hamilton hingegen ist das Turnier beendet. Mit einem Sieg und zwei Niederlagen fiel er hinter Christian Kist, der sein Abschlussspiel mit 5:1 gegen Richie George gewonnen hatte, zurück.

Kist trifft im Achtelfinale auf Michael Smith, der alle seine drei Spiele in Gruppe F für sich entschieden hatte. Taylors Gegner wird zwischen Simon Whitlock und WM-Finalist Peter Wright ausgespielt.

Am Montag hatten unter anderem der amtierende Premier-League-Sieger Raymond van Barneveld und die Nummer eins der Welt, Michael van Gerwen, den Sprung unter die besten 16 geschafft.

Hochgehandelte Spieler wie Adrian Lewis oder Robert Thornton haben sich bereits verabschiedet.

Der deutsche Youngster Max Hopp, sowie Bernd Roith scheiterten bereits in der Vorschlussrunde.

Die Spiele des vierten Tages im Überblick:

Gruppe E:

Phil Taylor - Andy Hamilton 5:3

Christian Kist - Richie George 5:1

Gruppe F:

Michael Smith - Brendan Dolan 5:1

Peter Wright - Simon Whitlock

Gruppe G:

Mervyn King - Jamie Caven 5:4

James Wade - Tony O'Shea

Gruppe H:

Stephen Bunting - Dean Winstanley 5:2

Gary Anderson - Wesley Harms

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel