vergrößernverkleinern
Max Hopp
Max Hopp behält die Nerven und setzt sich knapp durch © Getty Images

Dem deutschen Youngster ist bei der Darts-WM in London eine große Überraschung gelungen. Der 18-Jährige besiegte in einer hochklassigen Partie den an Nummer zehn gesetzten Mervyn King mit 3:2 und trifft nun auf den Niederländer Vincent van der Voort.

Der "Maximiser" warf einen 96er-Schnitt und schaffte mit zehn 180ern einen Karriere-Bestwert und konnte so "The King" im entscheidenden fünften Satz in die Schranken weisen. Hopp beendete die Partie mit einem bärenstarken 161er-Finish.

"Ich denke, das war mein bestes Match. Ich bin noch jung, ich habe die Zukunft noch vor mir. Jetzt werde ich erstmal mit meiner Familie feiern", sagte Hopp.

Auch der deutsche Hockey-Star Moritz Fürste gratulierte:

Damit steht Hopp neben Qualifikant Sascha Stein (Heppenheim) als zweiter Deutscher in der zweiten Runde.

Stein (29) hatte zum Auftakt überraschend Stuart Kellet (England) bezwungen und trifft am 27. Dezember auf Titelverteidiger Michael van Gerwen aus den Niederlanden.

Im ersten Spiel des Abends gewann zuvor der nächste Gegner Hopps van der Voort ebenfalls erst im entscheidenden fünften Satz gegen den "Highlander" John Henderson. Beim 3:2-Sieg hatte der "Dutch Destroyer" lange Mühe, zog jedoch am Ende die Zügel an und beendete die Partie mit einem 157er-Finish.

Danach setzte sich der in Deutschland geborene und für Kroatien startende Robert Marijanovic gegen Jermaine Wattimena durch und trifft in der letzten Partie des Abends auf Stephen Bunting.

Adrian Lewis gab sich bei seinem ersten Auftritt der WM keine Blöße und besiegte David Pallet locker mit 3:0.

SPORT1 begleitet das Geschehen ab 20.45 Uhr LIVE im TV und im LIVESTREAM. Zudem sind Sie mit dem LIVE-TICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1-App immer auf dem neuesten Stand.

Die Partien am Dienstag im Überblick:

Vincent van der Voort - John Henderson 3:2

Jermaine Wattimena - Robert Marijanovic 3:4

Mervyn King - Max Hopp 2:3

Adrian Lewis - David Pallett 3:0

Stephen Bunting - Robert Marijanovic 3:0

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel