vergrößernverkleinern
Phil Taylor - Wurfbewegung bei der Darts-WM 2015
Phil Taylor ist aktuell die Nummer 2 der Welt © Getty Images

Von Elmar Paulke

Phil Taylor wird trotz des Todes seiner Mutter beim ersten Major des Jahres, dem "Masters" in Edinburgh (ab 31. Januar LIVE im TV auf SPORT1), an den Start gehen.

Das hat der Verband PDC auf SPORT1-Nachfrage bestätigt.

Liz Taylor starb in der vergangenen Woche im Alter von 74 Jahren an einer Lungen-Infektion. Phil, 54, sagte in der Folge seine Turniere in Australien und Neuseeland ab. Auch die Teilnahme am "Masters" war offen.

Phil "The Power" Taylor ist der erfolgreichste Darts-Spieler aller Zeiten. Er wurde 16 Mal Weltmeister und gewann jedes große Turnier mindestens einmal.

So genial wird das Darts-Jahr 2015

2013 konnte er auch zum ersten Mal das "Masters" für sich entscheiden.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel