vergrößernverkleinern
Phil Taylor ist ein Dartsspieler
Phil Taylor bekommt es mit Peter Wright zu tun © Getty Images

Auf dem Weg zum Triumph bei den UK Open wartet im Viertelfinale (ab 13.45 Uhr im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de) eine schwere Aufgabe auf Phil Taylor.

Bei der Auslosung der Runde der besten Acht erwischte "The Power" mit Peter Wright den WM-Finalisten von 2014. "Snakeibte" hatte in der vierte Runde aufhorchen lassen, als er Raymond van Barneveld mit 9:1 deklassierte.

Topfavorit Michael van Gerwen hat mit Devon Peterson hingegen eine lösbare Aufgabe bekommen.

Der nach Max Hopps Aus einzige verbliebene deutschsprachige Spieler im Turnie,r Mensur Suljovic, hatte erneut Losglück. Der Österreicher trifft auf Überraschungsmann Andrew Gilding und könnte mit einem weiteren Sieg ins Halbfinale vorstoßen.

Im vierten und letzten Viertelfinale treffen mit Stephen Bunting und Mervyn King zwei Geheimfavoriten aufeinander.

Die UK Open werden ohne Setzliste gespielt, nach jeder Runde wird neu gelost. Dies hat zur Folge, dass schon früh im Turnier Duell zwischen zwei Favoriten möglich sind.

SPORT1 zeigt die Viertelfinal-Begegnungen ab 13.45 Uhr im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de. Halbfinale und Finale sehen Sie ab 20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de. Zudem berichten SPORT1.de und die SPORT1 App ausführlich über den "FA Cup des Darts" im Butlins Minehead Resort.

Die Viertelfinals im Überblick:

Stephen Bunting - Mervyn King

Michael van Gerwen - Devon Peterson

Andrew Gilding - Mensur Suljovic

Peter Wright - Phil Taylor

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel