vergrößernverkleinern
Phil Taylor ist ein Dartsspieler
Phil Taylor hat die erste Hürde souverän gemeistert © Getty Images

Die Darts UK Open gehen langsam in die heiße Phase.

Mit Adrian Lewis flog der Titelverteidiger bereits am ersten Tag in Somerset raus. Phil Taylor und Co. wollen dagegen ein frühes Aus in der 4. Runde vermeiden (ab 12.45 Uhr im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de und ab 14 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Da es bei den UK Open keine Setzliste gibt, kann es schon früh im Turnier zum Aufeinandertreffen der Favoriten kommen. So kam es bereits in der 3. Runde zum Duell zwischen Lewis und Raymond van Barneveld, dass der Niederländer für sich entschied.

Am Abend (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) kämpfen schließlich die verbliebenen 16 Spieler um den Einzug ins Viertelfinale am Sonntag. Wie in den Runden zuvor werden die Begegnungen erst nach Abschluss der 4. Runde ausgelost.

Nicht mehr dabei ist auch der einzige deutsche Starter Max Hopp. Der "Maximiser" musste dank einer starken Qualifikationsphase zwar erst in der 3. Runde ran, verlor sein Match aber gegen den Belgier Kim "The Hurricane" Huybrechts.

SPORT1 begleitet die UK Open vom 6. bis 8. März täglich im LIVESTREAM auf SPORT1.de und im TV. Aktuelle Berichterstattung gibt es auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

Die Partien der 3. Runde im Überblick:

Auslosung der 4. Runde:

Phil Taylor - David Pallett
Paul Hogan - Michael van Gerwen
Raymond van Barneveld - Peter Wright
Stephen Bunting - Dave Chisnall
Nathan Aspinall - James Wade
Robert Thornton - Eddie Dootson
Kim Huybrechts - Andy Hamilton
Vincent van der Voort - Wes Newton
Devon Petersen - Jamie Caven
Kyle Anderson - James Wilson
Mensur Suljovic - Josh Payne
Ronnie Baxter - Jan Dekker
Ian White - William O'Connor
Daryl Gurney - John Henderson
Jelle Klaasen - Andrew Gilding
Mervyn King - Nathan Derry

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel