Video

"Mighty Mike" geht nach einem Remis gegen seinen schärfsten Verfolger Dave Chisnall als Vorrundensieger in die Playoffs. Anderson wehrt van Barnefelds Attacke ab.

Michael van Gerwen hat zum dritten Mal in Folge die Playoffs der Premier League als Tabellenerster erreicht.

Der Weltranglistenerste kam am letzten Spieltag gegen seinen direkten Konkurrenten Dave Chisnall zu einem 6:6 und steht damit mit 23 Punkten als Spitzenreiter fest.

Chisnall geht als Zweiter in das Halbfinale in London. Den dritten Platz sicherte sich Gary Anderson mit einem 7:3-Erfolg über Adrian Lewis, Raymond van Barneveld liegt nach seinem 7:4-Erfolg über Stephen Bunting auf Platz vier.

Im ersten Match des Abend gewann Phil Taylor gegen James Wade mit 7:1. Beide waren schon vor dem letzten Spieltag ausgeschieden.

Durch die Tabellensituationen stehen nun auch die Halbfinals für das Playoff-Finale in London fest. Michael van Gerwen bekommt es mit seinem Landsmann Raymond van Barneveld zu tun, Dave Chisnall muss sich mit Weltmeister Gary Anderson messen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel