vergrößernverkleinern
Michael van Gerwen steht in der Premier League aktuell auf Platz eins
Michael van Gerwen steht in der Premier League aktuell auf Platz eins © Getty Images

Die Halbfinalisten stehen fest - dennoch bietet der 15. und letzte Spieltag der Premier League Darts (ab 20.05 im LIVESTREAM und ab 22.30 Uhr im TV auf SPORT1) ordentlich Brisanz.

Im letzten Spiel des Abends treten Tabellenführer Michael van Gerwen und sein ärgster Verfolger Dave Chisnall gegeneinander an. "Mighty Mike" und Überraschungsmann "Chizzy" trennt nur ein Zähler. Dem Niederländer van Gerwen reicht also ein Unentschieden, um wie in den vergangenen beiden Jahren die Premier-League-Vorrunde als Erster abzuschließen.

"Das wird ein richtig großes Spiel, ich kann es kaum erwarten", sagte der Weltranglistenerste gegenüber pdc.tv: "Es würde mir sehr viel bedeuten, wenn ich zum dritten Mal in Folge als Spitzenreiter in die Playoffs gehen - aber ich weiß, wie schwer das wird."

Zuletzt schwächelte der Weltmeister von 2014 etwas. Nur zwei der letzten fünf Spiele beim größten Hallen-Event Großbritanniens konnte er gewinnen.

Chisnall, aktuell die Nummer 8 der Welt, spielt seine zweite Saison in der Premier League. Der Engländer hat sich über die letzten Monate konstant gesteigert und weist kaum Schwächen auf. "Das wird ein lustiger Abend", kündigt Chisnall an.

Zum Fernduell bitten im Brighton Center Weltmeister Gary Anderson und Titelverteidiger Raymond van Barneveld. Dabei muss "Barney" auf einen Ausrutscher von Anderson gegen Adrian Lewis hoffen und selbst Stephen Bunting bezwingen oder unentschieden spielen.

Den letzten Spieltag eröffnen die bereits ausgeschiedenen Phil "The Power" Taylor und James "The Machine" Wade.

Die Partien des Abends im Überblick

20.15 Uhr: Phil Taylor - James Wade
20.50 Uhr: Raymond van Barneveld - Stephen Bunting
21.25 Uhr: Adrian Lewis - Gary Anderson
22.00 Uhr: Michael van Gerwen - Dave Chisnall

SPORT1 überträgt den 15. Spieltag ab 20.05 Uhr im LIVESTREAM und ab 22.30 Uhr im TV auf SPORT1. Zu jeder Partie gibt es auch im LIVETICKER. Zudem halten Sie die LIVESCORES auf SPORT1.de sowie die App von SPORT1 auf dem Laufenden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel