vergrößernverkleinern
Max Hopp
Max Hopp muss sich schon nach der ersten Runde von seinem Heimpublikum verabschieden © Getty Images

Max Hopp startet in der ersten Runde des European Darts Grand Prix gegen Price furios. Doch in den entscheidenden Situationen zittert beim "Maximiser" das Händchen.

Max Hopp ist beim European Darts Grand Prix in Sindelfingen bereits in Runde eins ausgeschieden.

Der Lokalmatador unterlag dem Waliser Gerwyn Price denkbar knapp mit 5:6-Legs.

Dabei führte "The Maximiser" nach einem starken Start mit 3:0 und hatte beim Stand von 5:3 bereits zwei Matchdarts auf die Doppel-14.

Anschließend kämpfte sich Price zurück und entschied die Partie im alles entscheidenden Leg.

Der Österreicher Mensur Suljovic gewann indes sein Erstrundenspiel gegen Mark Barilli mit 6:4 und fordert nun in der Runde der letzten 32 den Niederländer Michael van Gerwen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel