Video

Raymond van Barneveld schaltet bei der Darts-WM Topfavorit Michael van Gerwen aus. "Barneys" Kollegen verbeugen sich vor seine Leistung. Auch Fußballer gratulieren.

Raymond van Barneveld hat bei der Darts-WM (LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) das geschafft, wovon alle Spieler träumen. "Barney" schaltete im Achtelfinale den Topvavoriten Michael van Gerwen aus.

Der fünfmalige Weltmeister setzte sich in einer hochklassigen und spannenden Partie mit 4:3 gegen "Mighty Mike" durch und verdiente sich das Lob seiner Kollegen.

So schrieb Ex-Weltmeister Adrian Lewis auf Twitter: "Um eins klarzustellen...Raymond hat Eier aus Stahl."

Sein Kollege Stephen Bunting stimmte zu. "Gratulation für einen weiteren fantastischen Sieg und eine fantastische Leistung. Das war ein großartiges Spiel, gut gemacht", schrieb "The Bullet" und zollte auch van Gerwen Respekt: "Unglücklich, du hast gut gespielt."

Aber auch andere Sportstars feierten van Barneveld. Toni Kroos, selbst bekennender Barney-Fan, schrieb nur "Barney!!!" mit drei Muskel-Emojis.

Klaas-Jan Huntelaar, Stürmer vom FC Schalke 04, würdigte die Leistung seiner beider Landsmänner.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel