Video

Die PDC-Elite ist nur wenige Wochen nach der WM bei "The Masters" unter sich. Für Michael van Gerwen und Co. bietet sich die erste Chance zur Revanche. SPORT1 überträgt LIVE.

Der Darts-Hype ebbt auch nach Ende der Weltmeisterschaft nicht ab.

Keine vier Wochen nach dem WM-Finale im Ally Pally misst sich die Elite der PDC am 30. und 31. Januar bei "The Masters" (LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Nicht nur Vorjahressieger Michael van Gerwen bietet sich in Milton Keynes die Möglichkeit zur Revanche für sein überraschendes Achtelfinalaus bei der Weltmeisterschaft gegen Raymond van Barneveld. 

Im Vorjahr sicherte sich "Mighty Mike" durch ein 11:6 im Oranje-Duell gegen "Barney" den Titel und strich 60.000 britische Pfund an Preisgeld ein.

Das Teilnehmerfeld ergibt sich aus der PDC Order of Merit - die Top 16 treten bei "The Masters" ans Oche.

Die aktuelle PDC Order of Merit:

1. Michael van Gerwen

2. Gary Anderson

3. Adrian Lewis

4. Phil Taylor

5. Peter Wright

6. James Wade

7. Robert Thornton

8. Michael Smith

9. Raymond van Barneveld

10. Dave Chisnall

11. Terry Jenkins

12. Ian White

13. Jelle Klaasen

14. Kim Huybrechts

15. Vincent van der Voort

16. Stephen Bunting

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel