Video

Gary Anderson hat für das große Highlight der Darts-WM (LIVE auf SPORT1) gesorgt. Dem Titelverteidiger gelang im Halbfinale das perfekte Spiel - der berühmte 9-Darter.

Gary Anderson hat im Halbfinale der Darts-WM (LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) das perfekte Spiel gezeigt. Dem "Flying Scotsman" gelang bereits im ersten Satz gegen Jelle Klaasen der 9-Darter.

Nach zwei Aufnahmen über 180 Punkte, vollendete der Titelverteidiger klassisch über die Triple-20, Triple-19 und schließlich die Doppel-12.

Damit darf sich der Schotte über ein Preisgeld von umgerechnet knapp 20.000 Euro freuen.

Es war der erste 9-Darter der laufenden WM. Bereits mehrere Spieler hatten zuvor acht perfekte Darts geworfen. Dementsprechend groß war der Jubel unter den Fans im Alexandra Palace in London.

Das letzte perfekte Spiel bei einer Weltmeisterschaft gelang Adrian Lewis im Achtelfinale 2015. Anderson warf seinen 9-Darter auf den Tag genau sieben Jahre nach dem allerersten bei einer PDC-Weltmeisterschaft von Raymond van Barneveld.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel