Video

Ronnie O'Sullivan schwärmt von der Stimmung bei der Darts-WM und wünscht sich auch beim Snooker Fan-Partys wie im Ally Pally. Wer dies nicht möge, solle zuhause bleiben.

Grölende Fans im Bierdunst und Party-Schlager als musikalische Untermalung: Snooker-Ikone Ronnie O'Sullivan (40) ist von der Stimmung bei der Darts-WM in London (LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) begeistert und träumt von einer ähnlichen Kulisse im Gentlemen's Sport.

"Dartsspieler sind die neuen Rockstars. Ich würde es lieben, in solch einer Atmosphäre zu spielen", schrieb der fünfmalige Weltmeister bei Twitter: "Jeder, der damit nicht klarkommmt, soll nach Hause fahren."

O'Sullivan ist ein regelmäßiger Besucher der Darts-WM, die am Sonntag mit dem Finale im legendären Alexandra Palace zwischen Titelverteidiger Gary Anderson und Adrian Lewis (Countdown ab 18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)  zu Ende geht.

Bei Snooker-Turnieren verfolgen die Zuschauer das Geschehen zumeist als stille Beobachter, um die Konzentration der Protagonisten nicht zu stören. O'Sullivan tritt noch im Januar bei den Masters (10. bis 17. Januar) selbst im "Ally Pally" an.  

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel