vergrößernverkleinern
Jelle Klaasen ist aktuell die Nummer zehn der Welt
Jelle Klaasen ist aktuell die Nummer zehn der Welt © Imago

Jelle Klaasen sagt seine Teilnahme am World Cup of Darts in Frankfurt (LIVE auf SPORT1) wegen "persönlicher Verpflichtungen" ab . Ein alter Bekannter rückt nach.

Jelle Klaasen hat seine Teilnahme am World Cup of Darts in Frankfurt (ab 2. Juni LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) abgesagt.

Der Niederländer begründete seine Absage offiziell mit "persönlichen Verpflichtungen".

Durch den Viertelfinal-Einzug beim European Darts Matchplay in München kletterte die "Cobra" als zweitbester Niederländer auf den zehnten Rang der Order of Merit.

Beim World Cup of Darts treten jeweils die zwei besten Spieler eines Landes im Team an. Nun rückt Raymond van Barneveld (Platz elf) nach. Für "Barney" ist es die sechste Teilnahme in Folge.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel