Video

Am dritten Tag des Team-Events World Cup of Darts geht es um den Einzug ins Viertelfinale. John Part knackt die favorisierten Waliser.

Kanada hat beim World Cup of Darts für die erste große Überraschung gesorgt.

Das Duo John Part und Kam MacNeil bezwang die favorisierten Waliser Mark Webster und Gerwyn Price mit 2:1 und zog ins Viertelfinale der Team-WM ein. Für die Entscheidung musste dabei das Doppel sorgen, das die Kanadier mit 4:2 für sich entschieden.

Dabei brillierte vor allem der dreimalige Weltmeister Part. "Darth Maple", der bereits sein Einzel gegen den früheren BDO-Weltmeister Mark Webster für sich entschieden hatte, warf die einzige 180 des Matches und zeigte ein starkes 161er-Finish. Ex-Rugby-Star Price hatte mit einem Zehn-Darter und seinem Sieg im zweiten Einzel das Doppel erzwungen.

Belgien souverän weiter

Video

Zuvor hatte sich bereits Belgien für die Runde der letzten Acht qualifiziert.

Das Brüder-Paar Kim und Ronny Huybrechts ließ Außenseiter Ungarn keine Chance und gewann mit 2:0. Kim, genannt "The Hurricane", wirbelt Nandor Bezzeg auseinader. Der WM-Viertelfinalist von 2012 spielte beim 4:1 nach Legs einen Schnitt von über 100 Punkten und traf vier von fünf Würfen auf ein Doppelfeld.

Sein Bruder "The Rebel" Ronny stand ihm in beinahe nichts nach. Im Schnitt 96 Punkte spielte der ältere Huybrechts-Bruder gegen Youngster Patrik Kovaks. Auch er gewann 4:1.

Nordirland im Viertelfinale

Im zweiten Achtelfinale setzten sich die Nordiren Brendan Dolan und Daryl Gurney im Kampf um die Grüne Insel souverän mit 2:0 gegen Irland durch. Dolan und Gurney gewannen beide ihr Einzel problemlos.

Österreich weiter souverän

Ohne Probleme marschiert weiter Österreich durch das Turnier.

Mensur Suljovic und Rowby-John Rodriguez setzten sich souverän gegen Singapur durch.

Der Nachmittag im Überblick (2. Runde):

Belgien (Kim Huybrechts/Ronny Huybrechts) - Ungarn (Nandor Bezzeg/Patrik Kovaks) 2:0

Nordirland (Brendan Dolan/Daryl Gurney) - Irland (William O'Connor/Mick McGowan) 2:0

Wales (Mark Webster/Gerwyn Price) - Kanada (John Part/Ken MacNeil) 1:2

Österreich (Mensur Suljovic/Rowby-John Rodriguez) - Singapur (Paul Lim/Harith Lim) 2:0

Weiter geht es in Frankfurt ab 20 Uhr mit der Abendsession.

SPORT1 zeigt die weiteren vier Spiele der 2. Runde LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM

Alle Begegnungen können Sie zudem in der SPORT1 App verfolgen.

Die Partien der Abendsession:

Schottland – Norwegen
 Dänemark – Australien
 England  – China
Niederlande – Philippinen

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel