vergrößernverkleinern
Gary Anderson zieht souverän ins Viertelfinale beim World Matchplay ein © SPORT1

Achtelfinale Teil zwei beim World Matchplay in Blackpool (LIVE auf SPORT1). Für Mensur Suljovic ist gegen Phil Taylor Endstation. Auch Anderson präsentiert sich in Topform.

Phil Taylor steht im Viertelfinale beim World Matchplay (täglich LIVE im TV auf SPORT1SPORT1+ und im LIVESTREAM) in Blackpool.

Sein Achtelfinal-Gegner Mensur Suljovic war "The Power" in allen Statistiken deutlich unterlegen. Ein Erfolgserlebnis durfte der Österreicher dennoch feiern. Erstmalig konnte "The Gentle" ein Leg gegen Taylor gewinnen.

Ansonsten war das Match von Taylors wahrhaftiger Power geprägt. 101,11 Punkte im Durchschnitt und eine Doppelquote von 47,83 Prozent sprachen eine deutlich Sprache, welche sich auch im Ergebnis widerspiegelt. 11:5 hieß es am Ende.

Video

Anderson zähmt "The Bull"

In gewohnter Weltmeister-Manier zog auch Gary Anderson in die Runde der letzten Acht ein.

Der "Flying Scotsman" hatte gegen Terry Jenkins keinerlei größeren Probleme und gewann souverän mit 11:5. Anderson warf im Schnitt starke 100,76 Punkte, jeder zweite Dart auf die Doppel saß. Jenkins konnte mit den hohen Scores seines Konkurrenten nicht mithalten.

Video

"Bronzed Adonis" schockt Smith

Der "Bronzed Adonis" Steve Beaton lieferte sich mit dem "Bully Boy" Michael Smith ein hochklassiges Duell. Mit einem Average von 99,16 Punkten und einer Doppelquote von 64,71 Prozent behielt Beaton letztlich mit 11:7 die Oberhand.

Auch Smith zeigte zeitweise seine Klasse - wenn er die Chance dazu bekam. Besonders stark vom "Bully Boy": sieben von neun Versuche auf die Doppel fanden ins Ziel. Beaton aber scorete konstanter und erarbeitete sich so schlicht mehr Checkout-Möglichkeiten.

Video

"The King" zieht Dolan den Zahn

Auch Mervyn King ist weiter. Im Duell gegen Brendan Dolan setzte sich "The King" mit 11:8 durch. King profiterte dabei von seiner starken Doppelquote (39,29 Prozent). Auch Dolan lieferte eine solide Leistung, im entscheidenden Moment fehlte dem "Historymaker" aber das nötige Glück.

King trifft im Viertelfinale auf Taylor.

Video

Die Ergebnisse des Abends im Überblick:

2. Runde (Best of 21 Legs):

Mervyn King - Brendan Dolan 11:8

Michael Smith - Steve Beaton 7:11

Phil Taylor - Mensur Suljovic 11:5

Gary Anderson - Terry Jenkins 11:5

Der Turnierbaum beim World Matchplay © SPORT1
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel