vergrößernverkleinern
Gary Anderson
Gary Anderson ist in Form - Blackpool war für ihn bisher aber noch nie ein gutes Pflaster © Getty Images

Weltmeister Gary Anderson startet mit viel Selbstvertrauen in das World Matchplay - der Schotte will seinen Blackpool-Fluch überwinden. LIVE auf SPORT1+ und im LIVESTREAM.

Die Augen der Darts-Fans richten sich nach Blackpool. Im dortigen Empress Ballroom des Winter Gardens wird am Sonntag (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, SPORT1+ und schon ab 14 Uhr im LIVESTREAM) die erste Runde des World Matchplay fortgesetzt – und die Abendsession bringt zwei hochklassige Partien.

Im ersten Spiel des Abends nimmt es James Wade, der Champion von 2007 und fünffache Finalist der vergangenen zehn Jahre, mit Mervyn King auf. Und Wade ist hoch motiviert, Blackpool liegt ihm. "Es ist mit Lieblingsturnier und Lieblingformat."

In der zweiten Session startet dann ein namhafter Spieler in das Turnier, der bisher nicht so viel Glück in Blackpool hatte.

Weltmeister Gary Anderson spielt gegen Alan Norris. Der Schotte Anderson hat einen Lauf, die vergangenen drei World-Series-Turniere gewann er. In Blackpool will er den Schub nutzen und endlich seinen Fluch beenden. "Ich weiß nicht, was es ist, aber ich habe in Blackpool bisher nie gut gespielt", sagte Anderson.

Insgesamt werden 450.000 Pfund auf die 32 Teilnehmer beim wichtigsten Turnier der Professional Darts Corporation (PDC) nach der WM verteilt. Der Sieger darf sich über 100.000 Pfund freuen. Dem Finalisten bleiben immerhin 50.000. Selbst bei einer Auftaktniederlage gibt es noch 6.000 Pfund.

Die Spiele am Sonntag im Überblick:

1. Runde (Best of 19 Legs) - Nachmittagssession:

Stephen Bunting - Mensur Suljovic
Kim Huybrechts - Gerwyn Price
Terry Jenkins - Justin Pipe
Ian White - Daryl Gurney

1. Runde (Best of 19 Legs) - Abendsession:

James Wade - Mervyn King
Adrian Lewis - Mark Webster
Gary Anderson - Alan Norris
Peter Wright - Joe Cullen

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel