vergrößernverkleinern
Michael van Gerwen
Michael van Gerwen ist die Nummer eins der Weltrangliste © Getty Images

Michael van Gerwen bekommt es im Viertelfinale des World Matchplay (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) mit Dave Chisnall zu tun. Adrian Lewis trifft auf Peter Wright.

Teil eins des Viertelfinals beim PDC World Matchplay (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, SPORT1+ und im LIVESTREAM) wird zum ersten echten Gradmesser für Michael van Gerwen.

Der Weltranglistenerste aus den Niederlanden trifft auf Dave "Chizzy" Chisnall. In den ersten beiden Runden gab MVG lediglich drei Legs ab. Bei seinem ersten Auftritt gegen Jamie Caven verteilte er beim 10:0 sogar einen Whitewash.

So einfach wird es ihm Chisnall mit Sicherheit nicht machen. Der Engländer zeigte beim 11:2 im Achtelfinale gegen Robert Thornton eine starke Leistung. 

Gegen van Gerwen hat Chisnall jedoch einen schlechten Lauf. Die letzten sieben Aufeinandertreffen gewann der Niederländer.

In der ersten Partie des Abends duellieren sich Adrian Lewis und Peter Wright.

Lewis zog mit Siegen gegen Mark Webster und Gerwyn Pryce ins Viertelfinale ein. "Snakebite" Wright, der in der Weltrangliste als Fünfter eine Position hinter Lewis liegt, hatte im bisherigen Turnierverlauf gegen Joe Cullen und Ian White keine Probleme.

Die Spiele am Donnerstag im Überblick:

Viertelfinale (Best of 31 Legs):

Adrian Lewis - Peter Wright

Michael van Gerwen - Dave Chisnall

SPORT1 berichtet täglich LIVE im TV auf SPORT1SPORT1+ und im LIVESTREAM. Das Finale steigt am 24. Juli LIVE auf SPORT1 und im LIVESTREAM.

Der Turnierbaum beim World Matchplay © SPORT1
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel