vergrößernverkleinern
2011 Ladbrokes.com World Darts Championship - Day Ten
Der Österreicher Mensur Suljovic fertigte bei der European Championship Phil Taylor mit 10:3 ab © Getty Images

Im Finale der Darts World Series hofft Mensur Suljovic auf den nächsten Coup. Der Taylor-Schreck will Michael van Gerwen stürzen. Auch Max Hopp ist am Start.

In insgesamt sechs Turnieren rund um den Globus duellierten sich die Top-Stars der Szene das ganz Jahr über. Im schottischen Glasgow steht nun das große Finale der World Series of Darts (LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) an. Zum zweiten Mal wird das Finalturnier der Serie ausgespielt.

Als Titelverteidiger geht Michael van Gerwen ins Rennen. Außenseiter-Chancen darf sich auch der Österreicher Mensur Suljovic ausrechnen.

"The Gentle" sorgte bei der Europameisterschaft in der letzten Woche für Furore, indem er Darts-Ikone Phil Taylor schlug und bis ins Finale einzog. Der EM-Überraschungsfinalist hat mit Robert Thornton eine harte Nuss zu knacken.

Video

Ebenfalls in Glasgow am Start ist der Deutsche Max Hopp. Innerhalb nur einer Woche misst sich der "Maximiser" bei den World Series Finals zum zweiten Mal mit den besten Spielern der Welt.

Hopp erhielt für das 24 Teilnehmer starke Feld eine von acht Wildcards. Der Junioren-Weltmeister gibt am Samstagnachmittag im schottischen Glasgow den Startschuss (ab 13.45 im LIVESTREAM).

Der 20-Jährige bekommt es in der ersten Runde mit dem Spanier Cristo Reyes zu tun. Nach seinem Achtelfinaleinzug bei der EM vergangenes Wochenende rechnet sich Hopp auch diesmal Chancen aufs Weiterkommen aus.

Video

Die besten Acht der Welt genießen zum Auftakt ein Freilos. Die Topstars um van Gerwen, Taylor und Weltmeister Gary Anderson greifen erst am Samstagabend (ab 21.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) ins Geschehen ein.

SPORT1 überträgt die World Series of Darts Finals am Samstag, 5. November, und Sonntag, 6. November LIVE im Free-TV. Los geht es mit den Übertragungen der 1. Runde am Samstag LIVE ab 16 Uhr, die 2. Runde steht LIVE ab 21.45 Uhr auf dem Programm. Alle Sessions des Turniers sind auch im kostenpflichtigen LIVESTREAM mit englischem Originalkommentar abrufbar.

Die Partien der ersten Runde (Best of 11 Legs):

Max Hopp - Cristo Reyes

Benito van de Pas - Michael Smith

Jelle Klaasen - Kim Huybrechts

Brendan Dolan - Simon Whitlock

Mensur Suljovic - Robert Thornton

Joe Murnan - Joe Cullen

Gerwyn Price - Steve Beaton

Daryl Gurney - Josh Payne

De Partien der zweiten Runde (Best of 11 Legs)

Adrian Lewis (5) - Hopp/Reyes

James Wade (6) - van de Pas/Smith

Dave Chisnall (4) - Klaasen/Huybrechts

Raymond van Barneveld (8) - Dolan/Whitlock

Phil Taylor (3) - Suljovic/Thornton

Gary Anderson (2) - Murnan/Cullen

Michael van Gerwen (1) - Price/Beaton

Peter Wright (7) - Gurney/Payne

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel