vergrößernverkleinern
Michael van Gerwen ließ Dave Chisnall keine Chance © SPORT1

Bei den World Series of Darts Finals zieht der große Favorit Michael van Gerwen ins Finale ein. Phil Taylor scheitert derweil in einem Wahnsinnsspiel an Peter Wright.

Die beiden Finalisten bei den World Series of Darts Finals (LIVE im TV auf SPORT1 und im kostenlosen LIVESTREAM) stehen fest: Es sind Michael van Gerwen und Peter Wright.

Van Gerwen, der Weltranglistenerste, hatte im ersten Halbfinale keinerlei Probleme mit Dave Chisnall und zerlegte den Briten mit 11:3.

Video

"Ich bin nicht ins Spiel gekommen", sagte Chisnall nach dem Match bei itv-Sport. "Michael hat früh mit 5:1 geführt - da kam ich nicht mehr ran."

"Wenn ich mich gut fühle, dann läuft es bei mir wie automatisch", erklärte van Gerwen. "Ich konnte dadurch schnell die Führung übernehmen. Dave hat mich zu früh davonziehen lassen."

Der zweite Finalist hatte es ungleich schwerer: Wright schaltete den erbittert kämpfenden Phil Taylor mit 11:10 aus. Die beiden lieferten sich einen Kampf sondergleichen. Der Rekordweltmeister legte sich dabei zum wiederholten Male mit dem Publikum an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel