Video

Phil Taylor setzt sich bei den World Series Finals locker gegen "Big Ben" durch, van Gerwen verpasst Whitlock die Höchststrafe. Die Halbfinals ab 20.15 Uhr live bei SPORT1.

Die Darts-Giganten Michael van Gerwen und Phil Taylor sind bei den World Series Finals in Glasgow mühelos ins Halbfinale (20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im kostenlosen LIVESTREAM) eingezogen.

Der Weltranglistenerste van Gerwen verpasste "Wizard" Simon Whitlock sogar die Höchststrafe: 10:0 lederte MvG den Australier ab und trumpfte mit einem 3-Dart-Average von sagenhaften 109,7 auf.

Rekordweltmeister Taylor ließ dem niederländischen Youngster Benito van den Pas beim 3:10 keine Chance und trifft nun auf Peter Wright. Der Schotte, Nummer 5 der Welt, widerstand im letzten Viertelfinale dem Aufbäumen von Joe Cullen und gewann 10:7.

"Rockstar" Cullen hatte in der zweiten Runde sensationell den amtierenden Weltmeister Gary Anderson ausgeschaltet.

Video

Nun ging Doppel-Weltmeister Adrian Lewis k.o. - "Jackpot" musste sich Dave Chisnall mit 6:10 geschlagen geben, nachdem er die letzten sechs Legs allesamt verlor. "Chizzy", der mit neuen Pfeilen warf, fordert nun van Gerwen.

Die deutsche Hoffnung Max Hopp schied bereits in der ersten Runde aus.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel