Video

In der Premier League Darts kommt es am 11. Spieltag zu einem schottischen Duell der Extraklasse. Für das Highlight des Abends aber sorgt Adrian "Jackpot" Lewis.

Am 11. Spieltag der Darts Premier League in der Echo Arena in Liverpool hat Gary Anderson im schottischen Duell seinen Landsmann Peter Wright bezwungen. 

Video

Anderson ließ Wright beim 7:2-Erfolg keine Chance. Vor allem der Average des Ex-Weltmeisters war mit 113,44 Punkten auf einem absoluten Topwert.

Zuvor - im ersten Match des Abends - teilte sich der Flying Scotsman mit dem derzeit Letztplatzierten Dave Chisnall die Punkte. Kurios dabei: Chizzy verpasste im entscheidenden 12. Leg fünf Match-Darts, spielte am Ende auf die Doppel-Eins.

Anderson warf im Schnitt solide 101,46 Punkte bei einer Checkout-Quote von 35,29 Prozent. Chisnall kam auf 98,98 Punkte und traf auf die Doppel zu 31,58 Prozent.

Lewis wirft 9-Darter gegen Barney

Das absolute Highlight des Tages lieferte Adrian Lewis. In seinem Match gegen Raymond van Barneveld gelang dem zweimaligen Weltmeister das perfekte Leg. Sein 9-Darter sorgte für die zwischenzeitliche 3:1-Führung. Letztlich gewann Lewis mit 7:4. Es war der erste 9-Darter in dieser Premier-League-Saison und der 50. vor laufenden TV-Kameras.

"Jackpot" erwischte einen echten Sahne-Tag. Im Schnitt warf er 111,52 Punkte und traf 70 Prozent auf die Doppel (Barney: 99,29 Punkte / 44,44 Prozent). Van Barneveld verlor damit nach fünf Siegen in Folge erstmals wieder ein Premier-League-Match.

Video

MvG startet Aufholjagd

Im Top-Duell des 11. Spieltags musste Michael van Gerwen fast seine dritte Niederlage in der Premier League hinnehmen. Peter Wright startete furios und führte mit 4:0 und 5:1 gegen den Weltmeister. Der Niederländer aber kämpfte sich trotz bescheidener Doppelquote (37,5 Prozent) zurück in die Partie und holte noch das 6:6-Unentschieden.

Snakebite traf jedes zweite Doppelfeld. Im Average nahmen sich beide Stars nichte viel. MvG stand am Ende bei 103,48 Zählern, Wright bei 99,79 Punkten.

Auch Alt-Meister Phil Taylor musste eine Niederlage einstecken. "The Power" verlor gegen "The Machine" in einem knappen Spiel mit 5:7.

(Der Spielplan und die Tabelle der Premier League Darts)

Die Ergebnisse des 11. Spieltags:

Gary Anderson - Dave Chisnall 6:6
Michael van Gerwen - Peter Wright 6:6
Adrian Lewis - Raymond van Barneveld 7:4
James Wade - Phil Taylor 7:5
Gary Anderson - Peter Wright 7:2

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel