Video

Am 8. Tag des Grand Slam of Darts (LIVE auf SPORT1) finden die letzten Viertelfinal-Partien statt. Michael van Gerwen trifft auf einen Shootingstar, Daryl Gurney fordert Phil Taylor.

Der Grand Slam of Darts findet vom 11. bis 19. November (täglich LIVE im TV auf SPORT1) in der Civic Hall im englischen Wolverhampton statt. Zum elften Mal steigt das Turnier, bei dem sowohl Spieler der PDC als auch der BDO teilnehmen dürfen.

Für die Darts-Profis ist es der letzte große Härtest vor der Darts-WM, die am 14. Dezember beginnt. 

Die Darts-WM 2018 vom 14. Dezember bis 1. Januar LIVE im TV auf SPORT1SPORT1+, im LIVESTREAM und LIVETICKER

Wright gegen BDO-Champion

Am achten Tag stehen die beiden abschließenden Viertelfinal-Partien der K.o.-Phase an. Im Best-of-31-Modus wird über Weiterkommen oder Turnier-Aus entschieden. Die beiden Schwergewichte Michael van Gerwen und Phil Taylor geben sich dabei die Ehre. (Der Spielplan in der Übersicht)

"The Power" tritt dabei am Samstagabend im ersten Spiel gegen Daryl Gurney ans Oche. Weltmeister Michael van Gerwen bekommt er mit Shootingstar Rob Cross zu tun. (ab 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

Im Vorjahr schnappte sich Michael van Gerwen zum zweiten Mal in Folge den Titel und kann in diesem Jahr den Titel-Hattrick perfekt machen. Insgesamt wird ein Preisgeld von rund 510.000 Euro ausgeschüttet, der Sieger erhält rund 125.000 Euro.

Das Viertelfinale im Überblick:

Freitag: 

Glen Durrant – Peter Wright 10:16
Mensur Suljovic – Gary Anderson 12:16

Samstag: (ab 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

Phil Taylor – Daryl Gurney
Michael van Gerwen – Rob Cross

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel