vergrößernverkleinern
Max Hopp
Max Hopp ist Deutschlands Hoffnung bei der Darts-WM © Getty Images

Die PDC setzt die Begegnungen der Darts-WM an. Max Hopp und Dragutin Horvat müssen sich zunächst gedulden. Der Weltmeister darf gleich ran.

Die Professional Darts Corporation (PDC) hat den Spielplan für die Darts-WM 2017 bekanntgegeben (vom 15. Dezember bis 2. Januar LIVE im TV auf SPORT1). Während Weltmeister Gary Anderson bereits am ersten Tag ins Geschehen eingreift, müssen sich die beiden deutschen Starter gedulden. (Der Spielplan der PDC Darts-WM)

Junioren-Weltmeister Max Hopp bestreitet sein Auftaktspiel gegen Vincent van der Voort am 22. Dezember. Dragutin Horvat hat seinen ersten Auftritt am 20. Dezember. Der 40-Jährige muss zunächst in der Vorrunde gegen Boris Koltsov ran. Bei einem Sieg winkt Horvat am selben Tag ein Duell mit Simon Whitlock.

Der Österreiche Mensur Suljovic trägt sein erstes Spiel gegen Ron Meulenkamp am 21. Dezember aus. (JETZT den Darts WM-Pass buchen)

Topfavorit Michael van Gerwen greift bereits am 17. Dezember in der Abendsession ins Geschehen ein. Für Rekord-Weltmeister Phil Taylor wird es einen Tag später ebenfalls in der Abendsession ernst.

SPORT1 überträgt die Darts-WM ab 15. Dezember täglich LIVE im TV auf SPORT1, SPORT1+ und im LIVESTREAM. Mit der SPORT1 Darts App verpassen Sie zudem nichts vom wichtigsten Darts-Turnier des Jahres.

© SPORT1
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel