15:04Die erste ÜberraschungSteve West gelingt der erste Clou der WM mit einem verdienten 3:1-Erfolg über den an Nummer 14 gesetzten Holländer Benito van de Pas. Der Engländer zeigte eine starke Leistung mit vier 180ern und einem soliden Durchschnitt von über 95 Punkten.
15:02Steve West gewinnt!Unglaublich! Wieder fällt Big Ben ein Pfeil aus der Triple-20 und reißt dabei sogar noch einen zweiten mit! Viel unglücklicher geht es wirklich nicht. Steve West bleibt ganz cool und beendet das Match mit einem sehenswerten Highfinish von 141 über Triple-20, Triple-19 und Doppel-12!
15:00Break für West!Steve West steht kurz vor dem Einzug in die nächste Runde! Benito van de Pas fällt erneut ein Pfeil aus dem Board und der Holländer kommt nicht hinterher. Steve West steht schnell bei 20 Punkten und holt sich das Break zum 2:0! Der Engländer braucht nur noch eines der nächsten drei Legs!
14:58Das Niveau steigtBenito van de Pas dreht jetzt auf und zaubert fast noch ein 160er-Finish hinterher, verpasst aber zum Abschluss Tops. West hat 106 stehen und radiert die über Triple-5, Triple-17 und Doppel-20 weg!
14:57Bulls-Eye in höchster Not!Wahnsinn! Benito van de Pas ist mit einem Bein raus, als Steve West schon bei 40 steht und er mit 124 nochmal ans Brett kommt. Das Ding muss Big Ben checken und macht das auch! Über Triple-20 und 14 stellt der Holländer sich das Bulls-Eye und trifft die Mitte der Scheibe unter maximalem Druck perfekt! Es geht in Satz vier.
14:54Es geht in den Decider!Erneut die gleiche Story. West verpasst zwei Darts auf die Doppel-16, doch van de Pas kann nicht kontern und 97 nicht ausmachen. "Simply" trifft dann im dritten Versuch die Doppel-8 und stellt auf 2:2. Dem Engländer fehlt nur noch ein Leg!
14:52Big Ben fightetDer Holländer ist weiter unzufrieden mit seinem Spiel und bringt nicht annähernd seine gewohnte Leistung, versucht sich aber durchzubeißen. 68 Zähler checkt Big Ben über Triple-20 und Doppel-4 und hält sein eigenes Leg zum 2:1.
14:50Wieder im zweiten VersuchErneut lässt Steve West zwei Darts auf Doppel aus und Big Ben kann das nicht bestrafen. Bei 92 bekommt der Holländer nicht mal einen Dart auf Doppel. West trifft dann im dritten Versuch die Doppel-2 und gleicht aus.
14:47Zündet Big Bens Turbo noch?Langsam aber sicher wird Zeit für den Favoriten, hier mal loszulegen. Benito van de Pas darf den dritten Satz eröffnen und macht das zur Abwechslung mal souverän. Der Holländer steht bei 32, als West noch nicht im Finishbereich ist und packt das Leg auf der Doppel-8 ein.
14:42Fehler über Fehler!Unglaublich! Steve West kommt mit 24 ans Brett und wirft drei Fahrkarten auf die Doppel-12! Big Ben bekommt eine unverhoffte Chance mit 49, trifft aber die einfache neun nicht und bekommt nur einen Dart auf die Doppel-16, der ebenfalls daneben geht. West darf ein weiters Mal auf die doppelte zwölf sielen und macht den zweiten Satz doch noch zu!
14:39Big Ben nervenstark!Der Holländer droht auch den zweiten Satz zu verlieren, zaubert dann aber ein herrliches Highfinish aus dem Ärmel. Als Steve West schon bei 40 steht, löscht van de Pas seine 122 Zähler über 18, Triple-18 und das Bulls-Eye zum 2:2! Steve West beginnt den Decider.
14:37West dominiert weiter!Der Engländer ist weiter der bessere Mann! Steve West drückt seine zweite 180 in die Scheibe und steht schnell bei 25 Punkten. Die macht "Simply" über die eins und Doppel-12 weg und geht mit 2:1 in Führung.
14:35Ausgleich!Auch Steve West landet gleich ein Break im zweiten Satz. Benito van de Pas bekommt eine Breakchance bei 158, verfehlt aber die abschließende Doppel-19 nach zweimal Triple-20 knapp. West löscht 44 über 4 und Tops und gleicht zum 1:1 aus.
14:33Erstes Leg für van de PasBig Ben startet schon wieder mau in das Leg, findet dann aber langsam in die Spur und stellt sich mit 140 und 125 auf 80 Punkte Rest. Wenig später landet der erlösende Dart in der Doppel-10 und das erste Leg für den Holländer ist amtlich.
14:28Erster Satz schon durch!Das ist mal ein kleiner Paukenschlag! Steve West gewinnt den ersten Durchgang dank gleich zwei Breaks schnell mit 3:0. Sein holländischer Gegner sucht noch immer nach jeglicher Sicherheit und West kann auf der Doppel-9 den Satz ins Ziel bringen.
14:25Besserer Start für WestWährend Benito van de Pas noch nach den Triple-Feldern sucht, holt sich Steve West auch das zweite Leg. 78 Punkte checkt der Engländer über Triple-18 und Doppel-12 und erhöht auf 2:0.
14:23100 zum BreakDas ist mal ein Auftakt nach Maß für Steve West! Der Engländer bekommt mit 100 Punkten die erste Breakchance und braucht dafür nur zwei Darts! Über Triple-20 und Doppel-20 macht "Simply" das erste Leg der Partie klar.
14:20Gleich gehts los"Simply" und "Big Ben" schleudern gerade noch einige Practice-Darts ins Brett und dann gehts auch gleich schon los mit dem ersten Hauptrundenmacth des Nachmittags. Der Holländer war beim Auswerfen näher am Bulls-Eye und darf beginnen.
14:19Steve "Simply" WestDer 42-jährige Engländer hat sich über einen sechsten Rang in der PDC Pro Tour Order of Merit der nicht bereits automatisch qualifizierten Spieler sein WM-Ticket gebucht und ist bereits zum siebten Mal im Ally Pally dabei. Noch konnte "Simply"“ dabei kein einziges Match gewinnen. Im Vorjahr unterlag er nach 2:0-Satzführung und einigen Matchdarts noch mit 2:3 gegen Mervyn King.
14:18Benito "Big Ben" van den PasDer Holländer ist seit einigen Jahren fester Bestandteil der Top 32. In seiner ersten vollen Saison auf der Maintour konnte der 24-Jährige gleich mal drei Players Championship Events gewinnen und für ordentlich Furore sorgen. Bei der WM erreichte "Big Ben" in den letzten drei Jahren immer die dritte Runde.
14:12Zweites Match des TagesWeiter geht es mit drei Matches der ersten Hauptrunde. Es wird also wieder Best-of-Five gespielt. Zum Auftakt trifft gleich die Nummer 14 der PDC Benito van de Pas auf Steve West.