Bei dem ATP-Turnier in München sind die beiden Österreicher nicht über die erste Runde hinaus gekommen.

Alexander Peya verlor sein Auftakt Match bei den BMW Open gegen den Franzosen Julien Benneteau mit 2:6, 7:6 (7:5), 7:5.

Der Routinier Stefan Koubek konnte sich gegen den 21-jährigen deutschen Daniel Brands überraschenderweise nicht durchsetzen. Er schied in zwei Sätzen mit 6:3, 7:6 (7:2) aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel