Österreichs Segler bleiben nach dem ersten Finaltag der Garda-Olympic-Regatta in Lauerstellung.

Andreas Geritzer im Laser wurde zweimal Zweiter und einmal Fünfter Rang und bleibt damit erster Verfolger der Australiers Tom Slingsby.

Nico Delle Karth und Niko Resch (49er) rangieren nach den Plätzen drei, zehn und sechs auf Platz 5 der Gesamtwertung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel