Für Sybille Bammer ist die Auslosung für French Open gut gelaufen. Die Oberösterreicherin trifft in Runde eins auf die Französin Nathalie Dechy. Im direkten Vergleich liegt die Oberösterreicher mit 3:1 in Front.

Ein schwereres Los hat die Vorarlbergerin Tamira Paszek erwischt: Sie trifft in der ersten Runde auf die Argentinierin Gisela Dulko.

Patricia Mayr spielt ihr Auftakt-Match gegen die ukrainische Weltranglisten-90. Maria Koryttseva.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel