Bei der PGA Championship in Surrey/England hat der Wiener Markus Brier den Anschluss an die Spitze verloren.

Nach einer Par-Runde am dritten Turniertag liegt Brier auf dem 41. Platz der Gesamtwertung.

Die Führung hat weiter der Engländer Paul Casey inne, vor Rory McIlroy und Ross Fisher.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel