Am Huntigton Beach, dem fünften Stopp der AVP-Tour, gibt es wieder Favoritensiege.

Bei den Damen gewannen Nicole Branagh und Elaine Youngs das Finale gegen Jennifer Kessy und April Ross mit 21:19, 21:17 durch. Im amerikanischen Duell feierten die Branagh/Youngs ihren vierten Saisonsieg.

Auch Phil Dalhausser und Todd Rogers waren am Huntington Beach in der noch jungen Saison zum vierten Mal erfolgreich. Die Olympiasieger setzten sich im Finale gegen Jake Gibb und Sean Rosenthal 22:20, 21:17 durch. Für Dalhausser/Rogers war es bereits der 33. Sieg auf der AVP-Tour.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel