Sybille Bammer unterlag in der zweiten Runde der French Open. Damit sind jetzt alle österreichischen Damen ausgeschieden.

Bammer zog gegen Melinda Czink (Ungarn) des Kürzeren. In einem umkämpften Match verlor sie in drei Sätzen mit 6:4, 3:6 und 8:10.

Auch Alex Peya musste in Paris schon die Segel streichen. Er musste sich mit seinem Doppel-Partner Philipp Petzschner (Deutschland) Duo Marcel Granollers/Santiago Ventura mit 1:6 und 6:7 (2:7) geschlagen geben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel