In der zweiten Woche der French Open wird wieder kein Österreicher im Einzel dabei sein.

Jürgen Melzer hat auch bei seiner zehnten Drittrunden-Teilnahme in einem Grand-Slam-Turnier verloren. Der 28-jährige Niederösterreicher hatte dem Weltranglisten-Zehnten Gael Monfils auf dem Court Suzanne Lenglen nur im ersten Satz etwas entgegenzusetzen.

Melzer verlor nach 2:17 Stunden in vier Sätzen mit 2:6, 6:4, 3:6, 1:6.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel