Franco Foda bleibt auch weiterhin Trainer bei Sturm Graz. Dies berichtet die "Kleine Zeitung".

Der 43-jährige Deutsche wurde zuletzt mit Bayer Leverkusen und Kaiserslautern in Verbindung gebracht.

"Ich habe mich nicht gegen Kaiserslautern entschlossen, sondern für Sturm. Wichtig ist auch, dass die Familie zusammenbleibt", so Foda.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel