Arnold Schwarzenegger unterstützt die USA bei den WM-Bewerbungen für die Jahre 2018 und 2022.

"Fußball ist der populärste Sport der Welt, und in Kalifornien wurden einige der spannendsten Spiele ausgetragen. Ich bin stolz darauf, daran teilzuhaben, die WM in die USA zu bringen", sagte Gouverneur von Kalifornien.

1994 war die USA zuletzt Gastgeber der Weltmeisterschaft. Die Entscheidung der FIFA über die Austragungsorte von 2018 und 2022 fällt im Dezember 2010.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel