Österreich hat nur noch geringe Chancen auf die WM-Teilnahme.

Das Team von Dietmar Constantini unterlag Serbien in Belgrad mit 0:1 (0:1) durch ein Elfmeter-Tor von Nenad Milijas in der siebten Minute und hat damit als Tabellenvierter wie die Rumänen, die Litauen mit 1:0 (1:0) besiegten, sieben Punkte.

Serbien baute seine Tabellenführung auf 15 Punkte aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel