Beppo Harrach wird mit seinem Co-Piloten Andreas Schindlbacher an der Rallye-Weltmeisterschaft teilnehmen. Die beiden Österreicher werden bei der Polen-Rallye von 26. bis 28. Juni an den Start gehen.

"Ausschlaggebend für diesen Einsatz war neben dem Schotter auch die auf diesem Untergrund nicht so große Überlegenheit der S-2000-Autos", begründet Harrach seinen zwölften Einsatz bei einem WM-Lauf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel