Werner Schlager gibt nach einer Pause von mehr als sieben Monaten sein Comeback auf der Pro Tour. Der frisch gebackene Vater hat seit Anfang November 2008 kein Spiel bei der weltweiten Turnierserie bestritten. Am 11. Juni kehrt der Ex-Weltmeister bei den Japan Open in Wakayama an die Platte zurück.

Neben den als Nummer vier gesetzten Wiener Neustädter schlagen Robert Gardos, Daniel Habesohn, Stefan Fegerl und Feng Xiaoquan für den österreichischen Verband auf.

Chen Weixing kann wegen einer Knieverletzung nicht spielen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel