Die österreichischen Beachvolleyballerinnen sind beim CEV-Masters in Berlin in der zweiten Runde ausgeschieden.

Sara Montagnolli und Babsi Hansel mussten sich in Runde zwei den top-gesetzten Deutschen Holtwick/Semmler 16:21, 16:21 geschlagen geben. Im dritten Saisonduell setzte es die dritte Niederlage für Monti/Hansel gegen die Deutschen.

Auch die Schwaiger-Schwestern haben ihr Zweitrunden-Match verloren: Doris und Stefanie Schwaiger unterlagen Hakedal/Torlen (NOR) 19:21, 21:16, 12:15 und rutschen ebenso in den Loser-Pool.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel