Kilian Fischhuber, Anna Stöhr und Sabine Bacher sind bei den Kletter-Weltmeisterschaften im chinesischen Xining ins Boulder-Halbfinale eingezogen.

Fischhuber wurde in der Qualifiaktionsrunde hinter dem Russen Victor Koslow Zweiter. Stöhr ist als Vierte beste Österreicherin, Bacher wurde 17., schaffte den Sprung ins Halbfinale aber ebenso.

Die Spezialisten im Vorstieg um David Lama, Johanna Ernst und Angela Eiter steigen erst am Donnerstag in den Wettbewerb ein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel