Doris und Stefanie Schwaiger stehen bei der WM in Stavanger im Achtelfinale.

Die Niederösterreicherinnen hatten gegen Gioria/Momoli aus Italien allerdings mehr Mühe als erwartet. Erst nach dem verlorenen ersten Satz (18:21) wurde die Schwestern stärker und gewannen die folgenden Sätze mit 23:21 und 15:13.

Im Achtelfinale warten nun das Überraschungsduo Novakavo/Hajeckova aus Tschechien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel