Melanie Klaffner ist beim mit 25.000 Euro dotierten WTA-Challenger-Turnier im schwedischen Ystad ins Halbfinale eingezogen.

Die Österreicherin bezwang im Viertelfinale die an Nummer fünf gesetzte Anna Floris aus Italien glatt in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:2. In der Runde der letzten vier trifft sie nun auf die Niederländerin Marlot Meddens.

Auch Doppel ist Klaffner erfolgreich. Mit ihrer Partnerin Hanna Nooni aus Schweden besiegte sie das Duo Reka-Luca Jani/Tereza Mrdeza (Ungarn/Kroatien) 6:1, 6:0. Klaffner/Nooni stehen nun im Endspiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel