Roger Federer steht zum siebten Mal in Serie im Endspiel von Wimbledon.

Der Weltranglisten-Zweite besiegte im Halbfinale den Deutschen Tommy Haas in drei hart umkämpften Sätzen mit 7:6 (7:3), 7:5 und 6:3.

Im Finale trifft der Schweizer auf den US-Amerikaner Andy Roddick, der Andy Murray mit 6:4, 4:6, 7:6 (9:7), 7:6 (7:5) bezwang.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel