Jürgen Melzer hat beim ATP-Turnier im schwedischen Baastad das Viertelfinale erreicht.

Der österreichische Tennisprofi bezwang im Achtelfinale Daniel Gimeno-Traver aus Spanien klar in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:2. Das Match dauerte nur 58 Minuten.

In der Runde der letzten acht, bei der mit 450.000 dotierten Veranstaltung, trifft Melzer nun entweder auf den Argentinier Guillermo Canas oder seinen schwedischen Doppel-Partner Andreas Vinciguerra.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel