Die österreichischen Beachvolleyball-Duos der Damen haben beim Grand-Slam-Turnier in Moskau das Viertelfinale erreicht.

Doris und Stefanie Schwaiger gewannen ihr Achtelfinale gegen die Brasilianierinnen Ana Paula/Shelda knapp in drei Sätzen mit 22:24, 21:19 und 15:11. Sara Montagnolli und Babsi Hansel bezwingen überraschend die Weltmeisterinnen Ross/Kessy (USA) 11:21. 21:19, 15:13.

Die Schwaiger-Schwestern treffen im Viertelfinale auf die Deutschen Sara Goller/Laura Ludwig, Montagnolli/Hansel bekommen es mit Renata/Leao aus Brasilien zu tun.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel