Die österreichischen Damen-Duos haben beim Beachvolleyball-Grand-Slam-Turnier in Moskau jeweils den guten fünften Platz belegt.

Sara Montagnolli und Babsi Hansel zogen im Viertelfinale gegen das brasilianische Duo Renata/Leao nach zwei Sätzen den Kürzeren. Sie unterlagen 17:21, 17:21.

Doris und Stefanie Schwaiger verloren in der Runde der letzten acht gegen Sara Goller und Laura Ludwig aus Deutschland in zwei Sätzen mit 18:21 und 15:21.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel