Niki Moser steht bei dem mit 10.000 Dollar dotierten Future-Turnier in Caracas nach einem 3:6, 7:6, 6:4-Erfolg über den Chilenen Miguel Cicenina im Finale.

Der 19-Jährige trifft auf Daniel Vallverdu aus Venezuela, der nur dank einer Wildcard an dem Turnier in seiner eimat teilnahm

Im Doppel-Wettbewerb holte sich Moser an der Seite von Luis David Martinez den Titel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel