Beim MTB-Weltcup-Rennen im kanadischen Mont St. Anne fuhr die Französin Sabrina Jonnier vor ihrer Landsmännin Emmeline Ragot und Tracy Moseley aus Großbritannien ins Ziel.

Mit Anita Molcik als Neunte, Petra Bernhard auf Rang 14 fuhren zwei Österreicherinnen in die Top 15.

In der Weltcup-Gesamtwertung baute im 6. Rennen Jonnier ihre Führung auf 1382 Punkten. Molcik rangiert mit 190 Zählern an 12. Stelle, zwei Plätze vor Bernhard mit 172 Punkten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel