Doris und Stefanie Schwaiger verpassten beim A1 Beachvolleyball Grand Slam in Klagenfurt den Gruppensieg. Die Niederösterreicherinnen mussten sich im abschließenden Gruppenspiel dem Duo Keizer/van Iersel nach hartem Kampf 15:21, 21:18, 12:15 geschlagengeben.

Im 2. Satz konnten die Schwestern einen Rückstand zur frühen Entscheidung noch umbiegen, aber im dritten Satz erwiesen sich die Niederländerinnen als stärker.

Damit verpassen die Schwaigers den direkten Einzug ins Achtelfinale und müssen in die Zwischenrunde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel