Die Siegerinnen des A1 Beachvolleyball Grand Slams in Klagenfurt 2009 heißen Larissa/Juliana.

Die Brasilianerinnen setzen sich im Finale gegen das US-Duo Elaine Youngs/Nicole Branagh klar mit 21:12, 21:15 durch und feierten ihren bereits 25. Sieg auf der World Tour - den ersten beim Turnier am Wörthersee.

"Es ist ein super Gefühl, hier zu gewinnen", freute sich Juliana laut laola1.at nach zuvor zwei zweiten Plätzen in Klagenfurt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel