Florian Gosch und Alex Horst freuten sich beim Beachvolleyball-World-Tour-Turnier im polnischen Stare Jablonki über einen Sieg gegen Ricardo/Franco und ihre beste Saisonleistung.

Österreichs Duo Nummer eins setzte sich gegen das nicht nicht standarmäßig zusammenspielende Paar aus Brasilien mit knapp 22:20, 21:18 durch.

Gosch/Horst, die in der laufenden Saison nie über Platz 9 hinausgekommen waren, unterlagen anschließend erneut einem brasilianischen Duo, Bruno/Maciel nach starker Vorstellung 18:21, 20:22 und beendeten das Turnier auf Rang 7.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel