Es gab schon länger Gerüchte, nun ist es Gewissheit. Rapid Wien verhandelt mit Ragnvald Soma. Der Österreichische Rekordmeister hat wohl schon länger ein Auge auf den Norweger geworfen, der die Innenverteidung verstärken soll.

Es könnte nun bereits alles schon am Freitag geklärt werden, so dass der Nationalspieler schon in der Europa-Liga-Partie gegen Aston Villa eingesetzt werden könnte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel